Liebe Patientinnen und Patienten,

die letzten Monaten zehren an unser aller Nerven und Kräfte. Auch in unserer Praxis haben Sie Auswirkungen der Pandemie auf unsere Abläufe bemerkt. Der Umgang mit Erreichbarkeit, Wartemöglichkeiten und Zeitdruck ist schwieriger geworden.

Seien Sie versichert: Wir alle in unserem Praxisteam sind hoch engagiert, um Ihre hausärztliche Versorgung möglichst optimal aufrecht zu erhalten. Wir sind für Sie da in der Langzeitbetreuung chronischer Erkrankungen, der Akutversorgung bei akuten Gesundheitsproblemen und Notfällen, der Palliativversorgung und bei Gesundheitsuntersuchungen und Impfungen.
Auch wir, insbesondere aber an der Anmeldung, am Telefon und im Labor, arbeiten dabei an unserer organisatorischen, oft auch persönlichen Belastungsgrenze. Wir haben Verständnis für den allgemeinen Druck, unter dem auch Sie in der Pandemie stehen. Forderndes und teils abwertendes oder aggressives Verhalten Einzelner belastet uns jedoch zusätzlich. Wir machen uns dabei auch Sorgen um unser gesundheitliches Durchhaltevermögen.
Wir wollen weiterhin engagiert für Sie da sein und bitten Sie dabei um Ihre Mithilfe. Bitte sehen Sie auch bei auftretenden Verzögerungen oder teilweise schwieriger Erreichbarkeit unsere andauernde Anstrengung für Ihre Betreuung. Bei Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Ihr Verständnis und ein freundliches Auftreten. Nutzen Sie unsere verschiedenen Angebote, um die Erreichbarkeit und Abläufe zu verbessern.

Mit gemeinsamer Anstrengung und gegenseitigem Verständnis werden wir es durch diese schweren Zeiten schaffen!

Ihr Praxisteam der Hexentalpraxis für Allgemein- und Familienmedizin in Sölden

Dr. Karl M. Strosing
Dr. Simone Beilharz
MFA Michaela Lais
MFA Silvia Steiert
MFA Kaja Wälde

Menü