Video-Sprechstunde

Liebe Patientin,
Lieber Patient,

auf dieser Seite gelangen Sie zur Vereinbarung Ihres Video-Sprechstundentermins.
Aktuell verwenden wir das Angebot des Anbieters RED medical. Bitte informieren Sie sich dort > über die Rahmenbedingungen. Dieses Angebot führt nicht zu anbieterbezogenen Zusatzkosten. Sie verbrauchen aber natürlich Datenbandbreite Ihres Internetzuganges, der Sie je nach Ihrem Tarif Gebühren kosten kann.

Der Anbieter ist bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg zertifiziert. Allgemeine Informationen über die Videosprechstunde finden Sie bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung >.

1 Einwilligung erteilen

Bevor Sie einen Termin für eine Video-Sprechstunde vereinbaren können benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Einwilligung, die Sie hier herunterladen können. Bevor wir Ihnen einen Termin einplanen, lassen uns Sie vor der ersten Video-Sprechstunde die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einwilligung über einen der folgenden Wege zukommen:

  • per Email-Anhang an praxisteam@hexentalpraxis.de
  • als Fax an 0761-407706
  • Als Briefeinwurf an Staufener Straße 2 B, 79294 Sölden oder
  • persönliche Abgabe in der Praxis

2 Termin buchen

Wenn Sie diesen Schritt erledigt haben, gelangen Sie hier zur Online-Terminvergabe >.
Wählen Sie als Terminart nur „Video-Sprechstunde“ aus!

Sie können eine Videosprechstunde natürlich auch telefonisch über 0761-407704, den Anrufbeantworter 0761-403239 oder das Kontaktformular anfragen.

3 Link für Video-Sprechstunde erhalten

In allen Fällen erhalten Sie eine erste Bestätigungsemail, mit der Sie Ihren Termin bestätigen müssen. Dann erhalten Sie nach Prüfung durch uns eine zweite Email mit einem Link zur Video-Sprechstunde, den Sie bitte 5 Minuten vor Beginn Ihrer Videosprechstunde aktivieren. Sie werden dann aufgerufen werden. Ohne die zweite Email können Sie keine Video-Sprechstunde besuchen. Der Termin verfällt!

Bitte haben Sie Verständnis, dass es auch hier zu Wartezeiten kommen kann.

 

 

 

Menü